Neue Entschuldigungsordnung ab 3/2019

Entschuldigungsordnung 3/2019

Bitte nehmen sie die Enschuldigungsordnung (siehe Anlage) zur Kenntnis.


Hier ein Überblick über die wichtigsten Punkte:

§ 1 Bei Erkrankung sind umgehend zu benachrichtigen:

  • – die Schule – per Email: krankmeldung@eurokolleg.de
  • – die an der Praktikumsstelle zuständige Person.

§ 2 Spätestens am 2.Tag des Wiederbesuches der Schule muss eine schriftliche Entschuldigung mit Angabe der Klasse im Sekretariat vorgelegt werden: sowohl für die Tage des Schulversäumnisses als auch für die versäumten Tage im Praktikum. Für die Praktikumsstelle selbst gilt die dortige Regelung.

Es sind die schuleigenen Formulare zu benutzen, die sich auf der Website befinden.

§ 4 Eine Befreiung von einzelnen Unterrichtsstunden kann nur vorher von dem jeweiligen Fachlehrer schriftlich genehmigt werden; dabei ist es dem Schüler zuzumuten, zu warten bis die entsprechende Lehrkraft ihre Stunde beginnt.

Fehlt ein Schüler stundenweise unentschuldigt, so wird das im Entschuldigungsbogen und im Klassenbuch vermerkt. Der Klassenleiter überprüft die Einträge und ergreift bei gehäuftem unentschuldigtem Fehlen Maßnahmen.

Eine Befreiung von einem Tag oder mehreren Tagen kann nur im Voraus und bei der Schulleitung beantragt werden.

§ 5 Bei mehr als 10 Minuten Verspätung darf der Schüler bis zur nächsten Zwischenpause am Unterricht nicht teilnehmen. Die Stunde gilt als nicht besucht und wird im Klassenbuch entsprechend vermerkt.

§ 6 Das Fernbleiben von angesagten Leistungserhebungen (Schulaufgaben, Kurzarbeiten, und Nachterminen, auch Group Discussions und auch im Fach Sport) muss mit einem ärztlichen Attest entschuldigt werden.
Das Attest muss den entsprechenden Termin einschließen, während des akuten Krankheitsfalles ausgestellt worden sein und binnen zwei Tagen nach Wiederbesuch der Schule im Sekretariat vorgelegt werden. Wenn dies nicht erfolgt, wird die entsprechende Arbeit als „nicht erbrachte Leistung“ mit Note 6 bewertet. (vgl. FOBOSO § 30, Abs. 4).

 

Entschuldigungsordnung März 2019