Aspekte der Physik

Aspekte der Physik

 

Im Rahmen des Unterrichts erlangen die Schülerinnen und Schüler einen profilerweiternden Einblick in zwei Bereiche der Physik: Elektrizitätslehre und Optik.

Im Abschnitt Elektrizitätslehre werden einerseits das Verständnis für die umgebende elektrisch geprägte Welt geschaffen, andererseits die damit verbundenen Probleme und Gefahren durchleuchtet. Der Unterricht ist so konzipiert, dass sich dabei auch einige Schnittmengen mit den Wahl-Prüfungsmodulen „Elektrotechnik“ und „Erneuerbare Energien“ der Naturwissenschaften ergeben und somit zugleich einen Ausbau der entsprechenden Kompetenzen ermöglicht.

Im Abschnitt Optik werden neben der Funktionsweise einiger optischer Geräte (Auge, Lichtleiter usw.) auch optische Himmelserscheinungen und Phänomene erklärt.

Eine tiefere Einsicht im Prozess der Entstehung physikalischer Errungenschaften wird exemplarisch an der Entwicklung des Begriffes „Licht“ erarbeitet, d.h. von dem Newtonschen Teilchenmodell bis zum aktuellen „Welle-Teilchen-Modell“.