Aufnahmevoraussetzungen

Schulische Voraussetzungen zur Aufnahme

Voraussetzung für die Aufnahme in die 11. Jahrgangsstufe an der Eurokolleg-FOS München ist ein mittlerer Schulabschluss und die Eignung für den Bildungsgang der Fachoberschule.

Eignungsnachweise sind gegeben:
•    beim Besuch des Gymnasiums durch die Erlaubnis zum   Vorrücken in die Jahrgangsstufe 11, oder
•    bei einem Zeugnis über den mittleren Schulabschluss.

Eine vorläufige Aufnahme an der Eurokolleg-FOS München ist mit dem Zwischenzeugnis möglich, die endgültige Erfüllung der Aufnahmevoraussetzungen wird mit dem Zeugnis des mittleren Schulabschlusses nachgewiesen.
Vorkenntnisse in den wirtschaftlichen Fächern sind keine Voraussetzung.

Alle Interessenten für unsere Eurokolleg-FOS München können uns per Mail erreichen:

fos@eurokolleg-fos.de

Inhalt der Anmeldung:

Anschreiben + Zwischenzeugnis 10. Klasse + Lebenslauf
Nachdem Sie Kontakt mit uns aufgenommen haben, senden wir Ihnen den Schulvertrag zu. Anschließend können Sie sich bei uns jederzeit anmelden. Wir führen ein persönliches Gespräch, um Interessenten und ihre Eltern bei der Entscheidung für unsere Schule optimal beraten zu können.

Telefonische Beratung:
+49 (0)89 75 98 48 65

Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!
Es wird ein Schulvertrag geschlossen, der auch von einem Elternteil als Vertragspartner mit unterschrieben wird.
Der Vertrag wird jeweils für ein Schuljahr geschlossen.
Bei der Anmeldung bringen Sie bitte mit:

  • die zum Nachweis der Aufnahmevoraussetzung notwendigen Originalzeugnisse.
  • die Geburtsurkunde
  • ein Lebenslauf
  • bei nicht unmittelbar fortgesetztem Schulbesuch ein amtliches Führungszeugnis